Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie Köln und Siegburg

Praxis für Neurochirurgie in Köln Innenstadt, in Köln-Widdersdorf und Siegburg (Rhein-Sieg-Kreis)

Terminvereinbarung

Sprechzeiten nach Vereinbarung 

 

Praxis Köln-Innenstadt

Telefon: 0221 259 57 236

 

Praxis Köln-Widdersdorf

Telefon: 0221 259 57 236

 

Praxis Siegburg  

Telefon: 02241 97 11 530

 

 

Mobiltelefon: 0176 766 99 081 für den direkten Anruf

 

Oder Sie schreiben Herrn PD Dr. Mahvash direkt :

 

E-Mail: info@neurochirurgie-mahvash.com

 

 

Informationen für Patientinnen und Patienten:

Die Facharztpraxis für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie ist eine Privatpraxis. Sie ermöglicht für Patienten eine umfassende individuelle Betreuung ohne zeitliche oder medizinische Einschränkung mit der bestmöglichen Behandlung auf dem höchstem medizinischen Niveau. In der Betreuung und Behandlung unterliegt eine Privatpraxis keiner Budgetierung oder sonstigen Vorgaben in der medizinischen Behandlung. Der Arzt entscheidet völlig frei allein nach medizinischen Kriterien mit den Patienten gemeinsam über die bestmögliche Therapie. 

In der Privatpraxis für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie werden alle Menschen gleich betreut und behandelt. Es sollen nicht nur Patienten der privaten Krankenversicherung, sondern auch gesetzlich Versicherte Patienten die Möglichkeit zur hochqualitative (wahl-)ärztlichen Beratung und Therapie haben. Daher sind ausdrücklich auch nicht privatversicherte Patienten herzlich willkommen. 

Bei Selbstzahlern werden die Behandlungskosten nicht oder nur teilweise von der gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Mit Ihrer Krankenkasse können Sie im Vorfeld besprechen, ob eine (Teil-)Erstattung der privatärztlichen Rechnung möglich ist. Sie können im Vorfeld bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse von Ihrem gesetzlich garantierten Wahlrecht auf Kostenerstattung anstelle des Sachleistungsprinzips Gebrauch machen. Sie sind dann bei Ihrer Wahl auf Kostenerstattung an die Dauer von mindestens einem Quartal gebunden. Selbstverständlich können Sie jederzeit ohne Rücksprache mit Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung alle Behandlungen in der Privatpraxis in Anspruch nehmen, soweit Sie die Behandlungskosten selbst tragen möchten. In einer Privatpraxis werden die Behandlungskosten direkt mit Ihnen abgerechnet. Die Vertragspartner bei einer privatärztlichen Behandlung sind stets Arzt und Patient. Auch bei privatversicherten Patienten trifft das Gleiche zu. Nach einer Behandlung in der Privatpraxis erhalten Sie eine Arztrechnung. Die Abrechnung erfolgt nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ, https://www.gesetze-im-internet.de/go__1982/anlage.html). Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite der Ärztekammer Nordrhein (https://www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/42goae/volltext.pdf)

 

Bei Fragen zu den Behandlungskosten und GOÄ können Sie im Vorfeld jederzeit die Praxis kontaktieren. Wir informieren Sie gerne über alle Fragen.

Außerhalb der Sprechstundenzeiten steht Ihnen bei Notfällen der

ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 zur Verfügung.