Tumore der Wirbelsäule

Gutartige und bösartige Tumore, Metastasen Wirbelsäule

Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie in Köln und Siegburg

Wirbelsäulenchirurgie Köln, Tumore der Wirbelsäule Köln Widdersdorf Siegburg
Spinaler Tumor

Tumore im Bereich der Wirbelsäule können gutartige oder bösartige Geschwulste der unterschiedlichen Anteile der Wirbelsäule sein, vom Rückenmark bzw. von der Rückenmarkhaut oder vom Nervengewebe ausgehen, oder auch Tochtergeschwulste von anderen bösartigen Tumoren sein. Diese können auch in den Rückenmarks- bzw. Nervenkanal einwachsen somit zur Beeinträchtigung von Nervenfunktion und des Rückenmarks führen. Tumore der Wirbelsäule können zur Instabilität der Wirbelsäule führen und eine Operation mit Stabilisierung der Wirbelsäule erforderlich machen. Wichtig ist der interdisziplinäre Ansatz für die Festlegung der Therapie.

 

Für ein differenziertes Behandlungskonzept mit Besprechung verschiedener Therapieoptionen (konservativ und operativ) steht Ihnen Herr Priv.-Doz. Dr. Mahvash in der Praxis für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie, in Köln Innenstadt, in Köln Widdersdorf und in Siegburg (Rhein-Sieg-Kreis) zur Verfügung.